KLEINE APFELKUNDE

Fuji / Kiku

Nach dem Golden Delicious der am meisten verzehrte Apfel der Welt!

Fuji/Kiku ist eine Apfelsorte, die 1939 aus einer Kreuzung zwischen Ralls Janet und Roter Delicious in Japan entstanden ist. Der Fuji wurde erstmals 1962 in den Handel gebracht. Geerntet werden kann die Sorte Fuji Ende Oktober, genussreif ist der Apfel aber erst einen Monat nach der Ernte.

Die Frucht ist mittelgroß, selten groß. Das Aussehen der Schale ist in ihrer Grundfarbe grünlich bis gelblich grün und in der Deckfarbe, je nach Art des Apfels, rosa bis bräunlich-rot oder dunkelrot-violett gestreift sowie leicht duftend. Die Schale fühlt sich rau an.

Der Geschmack ist sehr süß mit nur wenig Säure, die jedoch im Laufe der Lagerung fast vollständig abgebaut wird. Er ist sehr knackig und saftig. Diese Sorte liebt Wärme. Hanglagen oder Lagen mit langer Sonneneinstrahlung zieht er vor.

Frucht: sehr fest, süß-aromatisch
Verfügbarkeit: Oktober bis Juli
Eignung: Tafelapfel

Bodenseeobst

Fax Wolfgang
An der Römerstraße 8
89331 Burgau/ Unterknöringen

 

Mobil +49 (0) 172.7321196

Telefon +49 (0) 8222.908289

Telefax +49 (0) 8222.413504

Email: apfel-fax@gmx.de 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Bodenseeobst Fax Wolfgang

Erstellt mit 1&1 IONOS MyWebsite.